V!C!M! #Merchandise

T-Shirt

T-Shirt (erhältlich in S, M, L und XL)

Ein Stück der Band am Leib zu tragen die man gerne hört war für mich immer etwas sehr besonderes. Als ich mit knapp 17 Jahren das T-Shirt von Malevolent Creation zu The Will to Kill bekam war ich so stolz darauf, dass ich mich partout weigerte es mir vom Leib schneiden zu lassen, als ich mit einem offenen Schlüsselbeinbruch ins Krankenhaus kam. So sehr hing ich daran. Als wir uns überlegten welches Motiv das Shirt zieren sollte wollten wir genauso eines haben. Ein so starkes und elegantes Bild das es einen körperlichen Schmerz bereiten würde, würde es zerstört werden.

Tanktop

Tanktop (erhältlich in S, M und L)

Δ.Ρ. entdeckte dann schlussendlich, nach intensiver Suche, das Motiv. Es entstammt einer ehemals sehr bekannten Pariser Zeitung dem Le Petit Journal welches von 1863 bis 1944 täglich erschien. Das Bild zeigt einen überdimensionalen Tot, der mit seiner Sense rücksichtslos durch eine unglaubliche Menge an Menschen pflügt. Grund dafür war eine neuerliche Choleraepidemie welche im Jahre 1899 ihren Ausgang in Indien nahm und bis 1923 im mittleren Osten, Nordafrika, Osteuropa und Russland über 8.000.000 Menschen das Leben kostete.

Hoodie_back

Hoodie (erhältlich in M, L und XL)

Sigi, von Cruzkustoms nahm sich dem Bild an und verwandelte es in diesen schwarzgoldenen Siebdruck von real gewordenen Schrecken. So perfekt in Szene gesetzt von Michael Kropfberger der auch schon unsere letzten Promobilder geschossen hat. Ganz besonders wollen wir uns bei den Models Sophia (Pussy Metal Crew) und Paul (Vempire Tattoo) bedanken und natürlich bei Julia für das Make up und die Inszenierung. Erhältlich ist das Merch über Cursed Records, Gravity Entertainment oder kontaktiert uns einfach über das Formular.

 

M.X. am 9. Dezember 2013



Kommentare sind geschlossen.